Sommergaudi 2019

Am vergangenen Samstag, den 22.06.19, feierte die Feuerwehr Oppershofen ihr jährliches Sommerfest.
Den Auftakt bildete eine Übung an der sich neben der Feuerwehr Oppershofen auch Kräfte aus Rockenberg, Steinfurth, Wölfersheim und Södel beteiligten. Viele Familien aus dem Dorf nutzten die Chance ein Einblick in die Tätigkeit der Feuerwehr zu nehmen.

Übungsobjekt war eine Scheune im Ortskern mit angrenzendem Wohnhaus. Es wurden 7 Personen in dem Gebäude vermisst und der Brand breitete sich von der Scheune auf das Wohnhaus aus. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz wurden die Vermissten gerettet. Zeitgleich wurde über die Rückseite ein Löschangriff durchgeführt. Dabei war ein wichtiges Augenmerk die Kühlung der Brandwand zum Nachbar Gebäude, um eine Brandausbreitung zu verhindern.

Nach der Übung ging es am Feuerwehrhaus weiter. Dort gab es Burger und Gyros und ab 19Uhr spielte die Band P.A.C.E. . Durch den plötzlichen Regenschauer musste die Band schnell von der Bühne in die Halle verlegt werden. Anschließend konnte das Fest Fahrt aufnehmen.

 

Sommer-Gaudi 2018

Am Samstag den 30. Juni feierte die Feuerwehr Oppershofen die jährliche Sommer-Gaudi.

Den Beginn machte die Großübung in der ehemaligen Remeter GmbH.

Angenommenes Brandobjekt war eine Fertigungshalle in der noch mehrere Personen vermisst werden. Die Feuerwehren der Gemeinde Rockenberg, sowie die Feuerwehren Steinfurth und Münzenberg bauten einen Löschangriff von der Hauptstraße aus auf und setzten mehre Trupps im Innenangriff zur Personensuche ein. Zeitgleich wurde auf der Rückseite des Gebäudes eine Wasserversorgung aus der Wetter aufgebaut, die den rückseitigen Löschangriff versorgte. Auch von der Rückseite wurde mit der Personensuche durch weitere Trupps unter Atemschutz begonnen. Hier kamen die Feuerwehren aus Gambach, Södel, Langgöns und Griedel zum Einsatz.

Anschließend begann das Fest an der Feuerwehr Oppershofen. Bei strahlend blauem Himmel kamen viele Besucher und freuten sich zusammen mit den Feuerwehren über Spießbraten und Ciabattaburger. Für die kleinen Besucher war eine Hüpfburg aufgebaut und es bestand die Möglichkeit Rundfahrten mit dem Feuerwehrfahrzeug zu machen, welche begeistert angenommen wurde.

Ab 19Uhr begann dann die Party mit der Band P.A.C.E.

 

Die Feuerwehr Oppershofen bedankt sich bei den vielen Besuchern und den Feuerwehren Steinfurth, Gambach, Münzenberg, Griedel, Rockenberg, Södel und Langgöns für die Teilnahme an der Übung.